EL-Playoff: Marseille gewinnt

Aufmacherbild
 

Olympique Marseille gewinnt das Hinspiel des Europa-League-Playoffs mit 2:1 bei Sheriff Tiraspol. Ayew trifft doppelt. Auswärtssiege feiern ebenso Steaua Bukarest (2:0 bei Ekranas) und ZSKA Moskau (1:0 bei AIK Stockholm). Nur einen Teilerfolg gibt es für Newcastle, das dank des Treffers von Taylor in Athen ein 1:1 bei Atromitos holt. Mit demselben Ergebnis trennen sich Ried-Bezwinger Legia Warschau und Rosenborg Trondheim. Traore schießt Anzhi Makhachkala zum 1:0 gegen AZ Alkmaar.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen