RBS trotz Niederlage zufrieden

Aufmacherbild

Salzburg zeigt sich nach der 1:2-Auswärtspleite im Hinspiel des Sechzehntelfinales der Europa League gegen Villarreal zufrieden. "Die Leistung war gut, das Ergebnis auch", meint Trainer Adi Hütter, der allerdings betont, dass für einen Aufstieg mehr gefordert ist: "Für das Rückspiel muss noch eine absolute Steigerung her." "Es war ein offenes Spiel in beide Richtungen und wir hatten die Partie phasenweise sogar besser im Griff", zieht auch Marcel Sabitzer ein positives Fazit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen