Kühbauer: Unerfahrenheit zu groß

Aufmacherbild

"Aufgrund des ersten Spiels war nicht mehr möglich. Die Unerfahrenheit war zu groß", erklärt Admira-Coach Didi Kühbauer nach dem 2:2 bei Sparta Prag (Hinspiel 0:2). In den Augen des Trainers war es vor allem Sparta-Stürmer Leonard Kweuke, dem die Tschechen den Aufstieg ins EL-Playoff zu verdanken haben: "Er hat den Unterschied ausgemacht. Ohne ihn bin ich überzeugt, dass wir in die nächste Runde gekommen wären." Lob für seine Mannen hat er dennoch parat: "Es war eine tolle Leistung."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen