Juventus weiter optimistisch

Aufmacherbild

Trotz der 1:2-Hinspiel-Niederlage im Europa-League-Halbfinale gegen Benfica Lissabon ist man bei Juventus Turin vom Einzug ins Finale im eigenen Stadion überzeugt. "Wir haben noch genug Zeit, das Blatt zu wenden. Und ich glaube wirklich, dass wir dies tun werden", so Stürmer Tevez, der gegen die Portugiesen erstmals seit 7. April 2009 wieder in einem Europacup-Bewerb getroffen hat. Benficas Lima zeigt sich ebenfalls optimistisch: "Wir fahren mit einer positiven Einstellung nach Italien."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen