Keine EL-Erfolge für Legionäre

Aufmacherbild
 

In der 3. Runde zur Europa-League Qualifikation gibt es für die österreichischen Legionäre wenig Erfolgserlebnisse. Der FSV Mainz 05 kommt gegen den rumänischen Underdog Gaz Metan Medias nicht über ein Heim-1:1 hinaus. Andreas Ivanschitz spielt bis zur 60. Minute, Julian Baumgartlinger verbleibt auf der Bank. Der FC Vaduz (Mario Kienzl spielt durch, Mario Sara nicht im Kader) verliert gegen Hapoel Tel Aviv 0:4, Gaziantepspor (Pehlivan ab der 58. Min.) unterliegt Legia Warschau mit 0:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen