Sevilla verliert bei Feyenoord

Aufmacherbild
 

Spannung pur in Gruppe G der Europa League. Titelverteidiger Sevilla muss sich am 5. Spieltag 0:2 bei Feyenoord geschlagen geben und belegt hinter den Niederländern Rang 2. Rijeka (2:0 gegen Lüttich) liegt nur einen Zähler dahinter, Feyenoord ist sicher weiter. In Gruppe H gewinnt Everton 2:0 in Wolfsburg und ist weiter. Krasnodar-Lille endet 1:1. Gruppe I: Napoli reicht ein 0:0 bei Sparta Prag zum Aufstieg. Die Tschechen müssen nun ins direkte Duell mit Bern (3:1 in Bratislava).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen