Wolfsburg schafft den Aufstieg

Aufmacherbild
 

Der FC Everton holt sich in der Europa League trotz einer 0:1-Niederlage gegen Krasnodar den Sieg in Gruppe H. Auch Wolfsburg ist dank eines 3:0 in Lille weiter. Feyenoord Rotterdam sichert sich dank eines 3:0 bei Standard Lüttich den Gruppensieg der Gruppe G und somit den Einzug ins Sechzehntel-Finale. Auch Sevilla ist nach einem 1:0 gegen Rijeka weiter. Die Young Boys Bern steigen nach einem 2:0 gegen Sparta Prag auf, Gruppensieger ist der SSC Napoli (3:0 gegen Slovan Bratislava).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen