Inter nach Sieg sicher weiter

Aufmacherbild
 

Inter Mailand zieht am 5. EL-Spieltag ins Sechzentelfinale ein. Die Mailänder setzen sich in Gruppe F einem umkämpften Spiel 2:1 gegen Dnipro Dnipropetrovsk durch und sind weiter. Um den zweiten Platz matchen sich St. Etienne und Qarabag, die sich 1:1 trennen, und Dnipro. In Gruppe E muss das Spiel zwischen Estoril Praia und PSV Eindhoven in der Halbzeit beim Stand von 3:2 für Estoril wegen starken Regens und Lackenbildung abgebrochen werden. Dynamo Moskau besiegt Panathinaikos Athen 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen