EL: Grödig siegt und fliegt

Aufmacherbild
 

Ein Sieg, der nichts bringt. SV Grödig gewinnt zwar das Rückspiel der 3. Europa-League-Quali-Runde bei Zimbru Chisinau mit 1:0, scheidet aber nach der 1:2-Heimpleite wegen der Auswärtstor-Regel (2:2) aus. Die Salzburger sind über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft, zwingende Chancen bleiben aber in Moldawien aus. In der 84. Minute erzielt der eingewechselte Sandro Djuric das 1:0, mehr ist aber nicht drinnen. Die EL-Playoff-Auslosung (mit Rapid) steigt am Freitag, 8.8., um 13h.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen