Sevilla verteidigt EL-Titel

Aufmacherbild

Der FC Sevilla verteidigt seinen Europa-League-Titel aus dem Vorjahr erfolgreich. Die Andalusier setzen sich im Endspiel von Warschau in einer attraktiven Partie mit 3:2 gegen Überraschungsfinalist Dnipro Dnipropetrovsk durch. Der ukrainische Underdog geht früh durch Kalinic (7.) in Front, doch Krychowiak (28.) und Bacca (31.) drehen das Spiel innerhalb von drei Minuten. Rotan (44.) sorgt noch vor der Pause für das bislang torreichste EL-Finale, Bacca (73.) gelingt die Entscheidung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen