Charkiw hat Respekt vor Salzburg

Aufmacherbild
 

Metalist Charkiw zeigt vor dem Europa-League-Duell mit Red Bull Salzburg viel Respekt. "Salzburg hat nicht viele Schwächen. Sie haben eine hochwertige Mannschaft mit physisch starken und disziplinierten Spielern", erklärt Trainer Miron Markewitsch. RBS-Coach Ricardo Moniz ist ebenfalls optimistisch und überzeugt, dass sein Team im Sechzehntelfinale eine bessere Figur abgeben wird, als die Wiener Austria (1:2, 1:4) im Herbst: "Ich denke, wir sind schwerer zu schlagen als die Austria."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen