Altach unterliegt Belenenses

Aufmacherbild

Der SCR Altach muss sich im Playoff-Hinspiel zur Europa League Belenenses Lissabon mit 0:1 geschlagen geben. Die Vorarlberger gehen vor 4.572 Zuschauern am Innsbrucker Tivoli nach 13 Minuten in Rückstand: Lienhart hebt das Abseits auf, Caeiro spitzelt den Ball unter die Latte. Die schwachen und fehleranfälligen Gastgeber kommen erst im Finish durch Prokopic und Lienhart zu Weitschuss-Chancen, die Portugiesen ziehen sich zurück und kontrollieren die Partie. Das Rückspiel steigt am Donnerstag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen