Aufmacherbild

FC Basel fixiert den Aufstieg

Der FC Basel zieht als Zweiter der EL-Gruppe G in die nächste Runde ein. Den Schweizern (Dragovic 90) reicht dazu bei Genk, das den Gruppensieg einfährt, ein 0:0. Zwar muss das Spiel Sporting Lissabon gegen Videoton aufgrund starker Regenfälle auf Freitag verschoben werden, Basel kann von den Ungarn aber nicht mehr überholt werden. In Gruppe H trennen sich Inter Mailand und Neftchi Baku 2:2. Partizan Belgrad gegen Rubin Kasan endet 1:1. Rubin damit Gruppensieger vor Inter.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»