Rapid fixiert EL-Aufstieg

Aufmacherbild

Rapid fixiert mit einem 2:1 bei Viktoria Pilsen bereits am 4. Spieltag (4. Sieg) den Europa-League-Aufstieg. In einem temporeichen Spiel bringt Schobesberger (13.) die Gäste nach schönem Kainz-Pass in Führung. Pilsen lässt infolgedessen große Möglichkeiten aus, bis Holenda (71.) ausgleicht. Ein kurioses Tor von Schobesberger (77.), bei dem er den Ball im Stolpern am Goalie vorbeibefördert, sorgt für die Entscheidung. Das Parallelspiel gewinnt Villarreal bei Dinamo Minsk 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen