Salzburg verliert in Villarreal

Aufmacherbild
 

Mit einer Niederlage im Gepäck, aber auch mit intakten Aufstiegschancen tritt RB Salzburg die Heimreise aus Spanien an. Die Bullen verlieren im Hinspiel des Europa-League-16tel-Finales bei Villarreal knapp 1:2 (0:1). Uche bringt die Gastgeber in Führung (32.). Kurz nach Seitenwechsel besorgt Soriano den kurzfristigen Ausgleich per Elfer nach Foul an Djuricin (48.), ehe Real-Leihgabe Cheryshev (54.) den Siegtreffer besorgt. Die Spanier haben weitere gute Chancen, Tor fällt aber keines mehr.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen