EL: Basel dreht 0:1, Lazio-Remis

Aufmacherbild

Der FC Basel startet mit einem 2:1-Sieg in die Gruppenphase der Europa League. Die Schweizer (Janko bis zur 86. Minute) drehen bei der AC Fiorentina einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg. Im Parallelspiel der Gruppe I trennen sich Lech Posen und Belenenses torlos. In Pool G erzielt Dnipro gegen Lazio in Minute 94 den 1:1-Endstand, St. Etienne-Rosenberg endet 2:2. Besiktas gelingt in Gruppe H ein 1:0-Erfolg bei Skenderbeu, Sporting kassiert dagegen eine 1:3-Niederlage gegen Lok Moskau.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen