Achtelfinal-Out für Kavlak

Aufmacherbild

Veli Kavlak scheidet mit Besiktas Istanbul nach einer 1:3-Niederlage gegen Brügge (Gesamtscore: 2:5) im Europa-League-Achtelfinale aus. Der ÖFB-Teamspieler steht über die gesamte Spieldauer am Platz. Weiters im Viertelfinale steht Wolfsburg nach einem 2:1-Auswärtserfolg bei Inter Mailand (Gesamt: 5:2). Der FC Sevilla gewinnt gegen Ligakonkurrenten Villarreal mit 2:1 und ist ebenfalls eine Runde weiter (5:2). St. Petersburg verliert 0:1 beim FC Turin, setzt sich aber gesamt mit 2:1 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen