Roma-Coach Garcia übt Kritik

Aufmacherbild
 

Roma-Coach Rudi Garcia ist nach dem 0:3 daheim in der Europa League gegen die Fiorentina nicht gut auf seine Mannschaft zu sprechen. "Das darf kein zweites Mal passieren. Ich habe ihnen nach dem Spiel gesagt, dass mir jeder, der Stolz und Charakter besitzt, folgen wird. Wenn jemand zu schwach ist, interessiert er mich nicht. Einige Spieler scheinen Angst davor zu haben, im Olimpico zu spielen. Wir brauchen mehr Charakter", so der Franzose. Garcia erklärt weiter: "Ich schäme mich."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen