EL: Hannover und Valencia weiter

Aufmacherbild

Hannover steht im Achtelfinale der Europa League. Die Niedersachsen (Pogatetz spielt durch) setzten sich nach dem 2:1-Heimsieg auch in Brügge 1:0 durch. Valencia gibt sich beim 1:0 gegen Stoke keine Blöße (Hin: 1:0), Trabzon ist beim 1:4 gegen Eindhoven (Hin: 1:2) chancenlos. Udinese siegt ohne Di Natale 3:0 (Hin: 0:0) bei PAOK. Bilbao macht gegen Lok Moskau mit einem 1:0 das 1:2 aus dem Auswärtsspiel wett. Lüttich (0:0, 1:1 gegen Krakau) und Twente (1:0, 1:0 gegen Steaua) sind auch weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen