Salzburg läuft in Heim-Debakel

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg unterliegt im Hinspiel des Europa-League-Sechzehntelfinals Metalist Charkiw 0:4 (0:3). Die Gäste gehen praktisch mit Spielbeginn in Führung: Nach katastrophalem Douglas-Fehler trifft Taison bereits nach 20 Sekunden. Cristaldo nützt die eklatanten Abwehrschwächen zwei weitere Male vor der Pause (37., 41.). Danach schalten die völlig überlegenenen Ukrainer einen Gang herunter, treffen durch Devic aber noch im Konter (91.). Das Rückspiel steigt am kommenden Donnerstag (21:05).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen