EL: ManCity gewinnt in Porto

Aufmacherbild

Manchester City erreicht im Hinspiel des 1/16-Finales der Europa League ein 2:1 in Porto. Varela (28.) bringt die Hausherren in Führung, Pereira kommt nach einem Zweikampf mit Balotelli ins Straucheln und fälscht einen langen Ball ins eigene Tor (55.), Aguero schlägt kurz vor dem Ende (85.) nochmal zu. Pogatetz spielt beim verdienten 2:1 Hannovers gegen Brügge durch. Valencia siegt 1:0 in Stoke. Weiters: Steaua-Twente 0:1, Trabzonspor-PSV 1:2, Udinese-PAOK 0:0, Wisla-Lüttich 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen