Dragovic will sich beschenken

Aufmacherbild
 

Aleksandar Dragovic will sich im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League mit dem FC Basel gegen Zenit St. Petersburg, einen Tag nach seinem 22. Geburtstag, selbst beschenken. Nach seiner Sperre in der Liga wegen einer provokanten Geste in Richtung Fans, die allerdings seinem Co-Trainer gelten hätte sollen, will er international Wiedergutmachung betreiben. Neben dem ÖFB-Verteidiger stehen auch noch Martin Harnik und Raphael Holzhauser mit dem VfB Stuttgart gegen Lazio Rom auf dem Prüfstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen