Polizei-Geschoß tötet Bilbao-Fan

Aufmacherbild
 

Ein nach dem EL-Aufstieg seiner Mannschaft ins Krankenhaus eingelieferter Fan von Athletic Bilbao starb am Montag. Im Rahmen der Feierlichkeiten nach Bilbaos Triumph über Schalke 04 kam es zu Zusammenstößen zwischen spanischen Fans und der Polizei. Die Einsatzkräfte feuerten dabei Gummigeschoße auf die Athletic-Anhänger. Der 28-jährige Mann wurde im Gesicht getroffen und erlag am Montag im Hospital Basurto seinen Verletzungen. Die Behörden werden den Fall nun untersuchen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen