Fünfter EC-Startplatz verspielt

Aufmacherbild

Das dürftige Abschneiden der Klubs auf internationaler Bühne kostet Österreich einen Europacup-Startplatz. In der Saison 2014/15 dürfen sich damit nur noch vier Vertreter an Champions League und Europa League beteiligen. Das ist bereits eine Runde vor Abschluss der EL-Gruppenphase Gewissheit. Durch Siege des FC Kopenhagen und des FC Basel sind Dänemark und die Schweiz in der Fünfjahreswertung nicht mehr zu überholen. Österreich verfügt damit nur in der kommenden Saison über fünf EC-Starter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen