Austria in Alkmaar Außenseiter

Aufmacherbild
 

Austria gastiert am Donnerstag am dritten Europa-League-Spieltag beim niederländischen Tabellenführer Alkmaar - der vor heimischer Kulisse noch dazu kaum zu knacken ist. Mit sieben Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage liegt der zweifache niederländische Meister (1981, 2009) zwei Zähler vor PSV und Twente voran. "Es ist Pech für die Austria, dass sie gerade jetzt auf Alkmaar trifft", so Janko. Verzichten müssen die Niederländer auf Martens und den wichtigen Mittelfeldmann Holman.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen