"Da sind wir etwas überrascht worden"

Aufmacherbild

Karl Daxbacher (Austria-Trainer): "Das Resultat passt auf alle Fälle, der Beginn hat nicht ganz funktioniert. Da sind wir etwas überrascht worden von weiten Bällen des Gegners, die nicht passieren sollten. Das 1:0 war wichtig, da hat sich unser Spiel dann beruhigt. Es schaut vom Ergebnis her einfacher aus, als es zu Beginn war, aber wir haben verdient gewonnen. Im Rückspiel darf jetzt nichts mehr passieren, das sollten wir nützen, um uns weiteres Selbstvertrauen zu holen."

Roland Linz (Austria-Kapitän): "Ich glaube, in der ersten Hälfte haben sie zwei, drei gute Chancen gehabt, da haben wir ein wenig geschlafen. Über 90 Minuten waren wir aber die klar bessere Mannschaft, und so haben wir verdient gewonnen."

Zlatko Junuzovic (Austria-Mittelfeldspieler): "Das Ergebnis ist sehr positiv, das ist klar. Wir sind schwer ins Spiel gekommen. Wir haben dann mit einer Aktion die Führung gemacht, danach war es relativ souverän. Wir kommen mit jedem Spiel besser in den Rhythmus, das war sehr wichtig für das Spiel in Salzburg."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen