Baur: "Ein 4:0 auswärts ist eine ganz gute Sache"

Aufmacherbild

Daniel Schütz (Grödig-Doppel-Torschütze): "Der Spielverlauf war für uns mit der Roten Karte. Wenn man 4:0 auswärts gewinnt im Europacup kann man zufrieden sein. In der zweiten Hälfte waren wir ein bisschen ungeduldig, ab der 80. Minute haben wir aber wieder geduldig gespielt und auch die Tore gemacht. Wir haben uns jetzt einmal eine sehr gute Ausgangsposition geschaffen, das ist ein Fakt."

Michael Baur (Grödig-Trainer): "Es ist ein tolles Gefühl, ich muss der Mannschaft ein Riesenkompliment machen. Sie hat genau das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Wir haben den Gegner früh gestört, nicht aufbauen lassen, haben früh gepresst und auch die Tore gemacht. Auch nach der Pause haben wir mit Nachdruck gespielt. Ein 4:0 auswärts ist eine ganz gute Sache. Das Rückspiel sollten wir gleich ernst nehmen wie dieses Spiel."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen