Xavi beendet seine Team-Karriere

Aufmacherbild
 

Xavi Hernandez hat am Dienstag seinen Rücktritt aus der spanischen Nationalmannschaft bekanntgegeben. "Meine Etappe ist beendet. Ab heute bin ich Fan. Ich gehe glücklich, ich wünsche der Nationalmannschaft das Allerbeste", sagt der 34-jährige Mittelfeldspieler. Der Barcelona-Akteur wurde mit der "Furia Roja" 2008 und 2012 Europameister, sowie 2010 Weltmeister. Für Spanien erzielte er in 134 Spielen elf Treffer. Bei der WM 2014 in Brasilien schied Spanien nach der Gruppenphase aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen