ÖFB-Konkurrenz unter Siegzwang

Aufmacherbild

Die bisher in der ÖFB-Quali-Gruppe G für die EM 2016 enttäuschenden Russen stehen am Freitag (20:45 Uhr) in Podgorica beim Duell mit Montenegro unter Druck. Ex-Teamspieler Kirjakow in der Zeitung "Rossijskaja Gaseta": "Das wird das entscheidende Spiel für uns. Wir müssen unbedingt drei Punkte holen." Aber auch für die punktegleichen Montenegriner und Coach Brnovic zählt nur der volle Erfolg: "Wir haben keine Alternative, als zu gewinnen." Schweden will in Moldawien den Pflichtsieg einfahren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen