Conte vor England-Test im Fokus

Aufmacherbild
 

Antonio Conte steht vor dem Testspiel gegen England unter Druck. Italiens Teamchef wurde zuletzt nicht nur aufgrund des mageren 2:2 gegen Bulgarien kritisiert, sondern auch wegen seiner Trainingsmethoden. Die Juventus-Fans machten ihren Ex-Trainer für die Knieverletzung von Claudio Marchisio verantwortlich, die sich der Juve-Profi im Training beim Nationalteam zuzog. Das Freundschaftsspiel gegen England findet nun ausgerechnet in Turin statt. "Wir müssen fokussiert bleiben", fordert Conte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen