Liechtenstein unterliegt Bosnien

Aufmacherbild
 

Kurz vor Start der EM-Qualifikation unterliegt Liechtenstein in einem Testspiel Bosnien-Herzegowina mit 0:3. In Tuzla sind es die Stürmer-Stars der Bosnier, die für die Tore sorgen. Vedad Ibisevic bringt die Gastgeber bereits in der ersten Minute in Führung und legt wenig später (13.) nach. Noch vor der Pause erzielt Edin Dzeko (24.) den Treffer zum Endstand. Liechtenstein trifft am Montag zum Auftakt der EM-Quali in der Österreich-Gruppe G auswärts auf Russland. Slowakei-Malta 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen