Französische Blamage in Albanien

Aufmacherbild
 

Ein knappes Jahr vor Start der Heim-Europameisterschaft ist bei Frankreichs Nationalteam von EM-Form keine Spur. Die "Equipe Tricolore" unterliegt beim Testspiel in Albanien mit 0:1. Trotz Vorteilen in Sachen Ballbesitz wissen die Gäste spielerisch nicht zu überzeugen. Der einzige Treffer des Spiels in Elbasan fällt aus einer Standard-Situation: Ergys Kace von PAOK Saloniki trifft kurz vor der Pause per Freistoß (43.). Es ist die dritte Niederlage der Franzosen in den letzten vier Spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen