Neuer Teamchef für Russland

Aufmacherbild

Leonid Sluzki ist der neue Teamchef der russischen Nationalmannschaft. Der 44-Jährige erhält einen Vertrag bis zur EURO 2016 und bleibt parallel Trainer von ZSKA Moskau. "In Anbetracht seiner erfolgreichen Arbeit bei ZSKA wird Leonid Sluzki alles für eine EM-Qualifikation der Sbornaja tun. Russland liegt in der EM-Qualifikation acht Punkte hinter Gruppenleader Österreich auf Rang drei. Nach dem 0:1 gegen das ÖFB-Team im Juni trennte sich der Verband von Coach Fabio Capello.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen