Curcic neuer Teamchef Serbiens

Aufmacherbild
 

Die serbische Fußball-Nationalmannschaft hat einen neuen Chefcoach. Der bisherige U21-Trainer Radovan Curcic ist am Dienstag zum neuen Teamchef ernannt worden. Der 42-Jährige tritt damit die Nachfolge von Dick Advocaat an. Der Niederländer war am 15. November nach nur vier Monaten im Amt zurückgetreten. Curcic erhält einen Vertrag bis zum Ende der Qualifikation für die EM 2016. Serbien liegt in der Qualifikationsgruppe I derzeit mit nur einem Punkt aus drei Spielen auf Rang vier.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen