Rooney fällt in EM-Quali aus

Aufmacherbild

Englands Fußball-Nationalteam muss im EM-Qualifikationsspiel gegen Estland am Freitag ohne Wayne Rooney auskommen. Der Rekordtorschütze laboriert an einer Sprunggelenksverletzung, die er sich am Sonntag bei der 0:3-Niederlage von Manchester United beim FC Arsenal zugezogen hatte, und konnte in dieser Woche nicht mit den Three Lions trainieren. Gary Cahill übernimmt die Kapitänsbinde und wird das Team aufs Spielfeld führen. England führt die Gruppe E klar vor der Schweiz an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen