Neuer wollte Alaba einbürgern

Aufmacherbild

Manuel Neuer wollte David Alaba dazu überreden, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Das erklärt der Bayern-Goalie im "kicker"-Interview: "Als David noch jünger war, sagte ich zu ihm, er solle die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen." Auch Co-Trainer Hermann Gerland hätte dem Wiener zugeredet. "Eigentlich ist David schuld, dass wir keinen linken Außenverteidiger haben", spielt Neuer auf die personellen Probleme des deutschen Nationalteams auf der Linksverteidigerposition an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen