Argentinien hat neuen Teamchef

Aufmacherbild

Der argentinische Fußballverband hat einen Nachfolger für den nach der Weltmeisterschaft zurückgetretenen Alejandro Sabella gefunden. Gerardo Martino steht laut der argentinischen Nachrichtenagentur "DyN" kurz vor der Unterschrift. Der 51-Jährige hat vergangene Saison den FC Barcelona trainiert, sein Vertrag wurde nach dem verlorenen Titelrennen einvernehmlich aufgelöst. "Es fehlen noch nur noch ein paar Details. Aber es ist zu 99 Prozent erledigt", so Verbandsfunktionär Jose Lemme.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen