Joachim Löw bleibt dem DFB treu

Aufmacherbild

Erleichterung im Deutschen Fußballbund: Bundestrainer Joachim Löw bestätigt, sein Amt bis mindestens zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich auszuüben. Der 54-Jährige hält dem Nationalteam bereits seit zehn Jahren die Treue und war zunächst von 2004 bis 2006 Co-Trainer unter Jürgen Klinsmann, ehe er dessen Agenden übernahm. "Ich bin so motiviert wie am ersten Tag beim DFB", erklärt Löw, der es bei Großereignissen immer ins Halbfinale schaffte und zuletzt den WM-Titel gewann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen