Balotelli nicht im Italien-Kader

Aufmacherbild
 

Mario Balotelli schafft es wieder nicht in den italienischen Teamkader. Teamchef Antonio Conte verzichtet wie schon beim 2:0-Sieg in Norwegen auf eine Nominierung des 24-jährigen Liverpool-Angreifers. Erstmals dabei ist hingegen Stürmer Graziano Pelle. Der 29-Jährige hält bei vier Toren in sechs Premier-League-Spielen. Die "Squadra Azzurra" trifft in der EM-Qualifikationsgruppe H zunächst auf Aserbaidschan (10.10.) und muss drei Tage später in Malta ran.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen