Balotelli zurück im Teamkader

Aufmacherbild
 

Mario Balotelli scheint erstmals seit den Weltmeisterschaften in Brasilien im italienischen Nationalteamkader auf. Teamchef Antonio Conte, der nach der WM die Nachfolge von Cesare Prandelli antrat, beruft erstmals in seiner Amtszeit den verhaltensoriginellen Stürmerstar ein. Am Sonntag trifft die "Squadra Azzurra" in Mailand in der EM-Qualifikation auf Kroatien. Nicht mit dabei sein kann Andrea Pirlo. Der Regisseur von Juventus Turin leidet an Muskelbeschwerden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen