Grahovac erstmals im A-Team

Aufmacherbild
 

Srdjan Grahovac darf sich freuen. Der 23-jährige Rapid-Legionär wurde von Teamchef Mehmed Bazdarevic zum ersten Mal für das bosnische A-Nationalteam nominiert. Der ehemalige U21-Teamkapitän darf sich also in den beiden EM-Quali-Spielen daheim gegen Wales (Sa., 10. Oktober) und auswärts gegen Zypern (Di., 13. Oktober) Hoffnungen auf sein Debüt machen. Mit Anel Hadzic (neun Länderspiele), der beim SK Sturm unter Vertrag steht, ist noch ein weiterer Bundesliga-Kicker im Aufgebot zu finden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen