Finnland wirft Trainer raus

Aufmacherbild
 

Finnlands Fußball-Verband trennt sich von Teamchef Mixu Paatelainen. Finnland verlor einen Tag zuvor in der EM-Qualifikation sein Heimspiel gegen Ungarn mit 0:1. Damit kassierten die Finnen die vierte Niederlage in Folge und haben als Tabellenvorletzter der Gruppe F nur mehr theoretische Chancen, ein EM-Ticket für die Endrunde 2016 in Frankreich zu lösen. Der 48-jährige frühere Teamspieler bekleidete das Amt des Übungsleiters der Nationalmannschaft vier Jahre.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen