Erster Quali-Sieg für Luxemburg

Aufmacherbild
 

Luxemburg feiert in der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich seinen ersten Sieg. Der Treffer von Besart Abdurahimi (85.) beschert den Hausherren einen 1:0-Erfolg im Kellerduell über Mazedonien, das nun die Rote Laterne in der Gruppe C übernimmt. Punktemäßig schließt Luxemburg zu Weißrussland auf, das der Ukraine auswärts mit 0:3 unterliegt. Die Treffer von Kravets (7.), Yarmolenko (30.) und Konoplyanka (40./P) sorgen dafür, dass der Gastgeber am Top-Duo Slowakei und Spanien dranbleibt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen