"Lähmende Vorstellung" Schwedens

Aufmacherbild

Schwedens Nationalmannschaft sieht sich nach der 0:1-Niederlage in der EM-Qualifikation in Russland harscher Kritik seitens der Medien ausgesetzt. "Ein taktischer Flop. Eine lähmende Vorstellung", schreibt etwa die Tageszeitung "Expressen". "Nach dem Albtraum in Moskau spielt Schweden wieder mit dem Rücken zur Wand." Auch "Dagens Nyheter" kritisiert "falsche Spieler und falsche Taktik". Für "Göteborgs-Posten" steht fest: "Alles außer einem russischen Sieg wäre ungerecht gewesen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen