Kurioser Ibra-Treffer bei Sieg

Aufmacherbild

Österreich-Gegner Schweden sichert sich mit einem 2:0 in Moldawien drei wichtige Punkte in der EM-Qualifikations-Gruppe G. Zum Sieggaranten wird einmal mehr Ibrahimovic (46., 84.). Sein erstes Tor ist kurios: Moldawien-Goalie Cebanu trifft bei einem Abschlag den Superstar, von dessen Kopf der Ball im Netz landet. Den zweiten Treffer macht der PSG-Profi aus einem Elfmeter. Granqvist sieht Gelb-Rot (92.) Schweden liegt damit weiterhin vier Punkte hinter dem ÖFB-Team auf Rang zwei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen