Russen ziehen an Schweden vorbei

Aufmacherbild
 

Russland zieht mit einem 7:0 über Liechtenstein in Österreichs Qualifikationsgruppe G an Schweden vorbei und ist neuer Zweiter. Dzyuba (21., 45., 73., 90.) mit einem Quattropack sowie Treffer von Kokorin (40./Penalty), Smolov (77.) und Dzagoev (85.) sorgen für den Sieg. Kaufmann sieht für das Elferfoul Rot. Dank ÖFB-Hilfe (4:1 gegen Schweden) kann Russland mit Siegen gegen Moldawien (a) und Montenegro (h) aus eigener Kraft zur EURO fahren. Indes gewinnt Montenegro mit 2:0 in Moldawien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen