Island siegt in Kasachstan klar

Aufmacherbild

Zum Auftakt der Samstagsspiele in der EM-Qualifikation siegt Island auswärts gegen Kasachstan in der Gruppe A klar mit 3:0 (2:0). Gudjohnsen bringt die Gäste nach 20 Minuten in Führung, zwölf Minuten später erhöht Bjarnason zur komfortablen Halbzeit-Führung. Nach der Pause besiegelt Bjarnason mit seinem zweiten Treffer den Endstand (92.). Die Isländer (2.) gewinnen ihr viertes von fünf Spielen und sind mit zwölf Punkten auf EM-Kurs. Kasachstan hält zur Halbzeit der Quali bei einem Punkt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen