Nächstes Debakel für Gibraltar

Aufmacherbild
 

UEFA-Neuling Gibraltar verliert auch sein zweites EM-Qualifikationsspiel der Gruppe D in Irland mit 0:7. Robbie Keane bringt die Hausherren mit einem lupenreinen Hattrick (6.,4.,18./Elfer) in Front. Nach der Pause legen McClean (46.,53.), Keeper Perez mit einem kuriosen Eigentor (52.), sowie Hoolahan (56.) nach. Schottland schlägt indes Georgien 1:0. Rumänien und Ungarn trennen sich in Gruppe F 1:1. Tosic (90.) rettet Serbien in Pool I ein spätes 1:1 in Armenien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen