Ronaldo-Triplepack in Armenien

Aufmacherbild

In der EM-Qualifikation hat Cristiano Ronaldo großen Anteil am 3:2-Auswärtssieg seiner Portugiesen in Armenien. Der Real-Star erzielt alle drei Treffer. Erst egalisiert er die Führung der Hausherren (29.), nach der Pause folgt ein Doppelschlag (55.,58.) zur Entscheidung. Armenien verkürzt nach Gelb-Rot für Tiago (62.) noch. Polen schießt Georgien 4:0 ab, Lewandowski erzielt zwischen Minute 89 und 93 einen Hattrick. Ungarn gewinnt in Finnland 1:0, Irland und Schottland trennen sich 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen