Türkei siegt dank spätem Tor

Aufmacherbild

Die Türkei hält ihre kleine Chance auf die Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich am Leben. Die Truppe von Trainer Fatih Terim feiert in Gruppe A einen knappen 1:0-Erfolg in Kasachstan. Das einzige Tor fällt in der 83. Minute: Arda Turan trifft nach einem Getümmel im Strafraum. In der Tabelle liegt die Türkei mit 8 Punkten auf dem dritten Platz, kann aber am Abend noch von der Niederlande (7) überholt werden. Island (12) und Leader Tschechien (13) treffen im direkten Duell aufeinander.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen